Permalink

0

Pennälertag 2013 unter Führung des TMV in Innsbruck

Das Pfingstwochenende steht bevor und wie jedes Jahr gibt es unter den Couleurstudenten nur ein Thema: Pennälertag!

Heuer findet der 71. Pennälertag statt und dieser wird unter der Führung des TMV in Innsbruck abgehalten. Auch begeht der MKV in diesem Jahr sein 80. Bestandsjubiläum. Das diesjährige Motto des Pennälertages lautet „Der Geist lebt in uns allen“. Dieses jährlich wiederkehrende einmalige Ereignis bietet einen tollen Einblick in das couleurstudentische Leben und sind Gäste bei den offiziellen Veranstaltungen natürlich aufs Herzlichste willkommen. Details zum Programmablauf findet ihr auf www.pennaelertag.at.

Am Freitag, den 17. Mai 2013 finden die einzelnen Landesverbandskneipen statt, der 18. Mai ist für die Sitzungen Aktiven- und Altherrenbundtag sowie die Kartellversammlung reserviert. Zeitgleich finden einige kulturelle Programmpunkte statt. Am Samstag-Abend lädt der TMV zur Couleurstudentischen Nacht im TMV-Zelt am Bergisel. Für Unterhaltung sorgt das Kabarett „Luis aus Südtirol“ von und mit Manfred Zöschg und für Musik, Speis und Trank ist natürlich bestens gesorgt!

Am Sonntag, den 19. Mai 2013 findet um 14:30 das Pontifikalamt am Landhausplatz statt, sollte das Wetter uns nicht hold sein, wird die Messe in der Jesuiten-Kirche zelebriert. Anschließend findet der Festumzug durch Innsbruck mit der Festkundgebung vor dem Landestheater statt. Und abends beginnt um 19:30 der Kartellfestkommers im Messegelände.

Zum Abschluss wird am Montag dann noch zum gemeinsamen Frühschoppen in den Hofgarten geladen.

Zusammengefasst erwartet alle Couleurstudenten und Interessierten ein tolles Wochenende in Innsbruck und bietet sich auch für uns Bernarden die Gelegenheit altbekannte Kontakte zu vertiefen und neue zu knüpfen.

Kommentare sind geschlossen.