Permalink

0

Fuxenkneipe

Am Donnerstag, dem 16. Juni, fand auf unserer Bernardenbude eine Fuxenkneipe statt. Fünf Burschen, sieben Füchse, leider nur ein Alter Herr, sowie ein Vertreter e.v. KÖ–StV Amelungia zu Innsbruck und ein Vertreter e.v. KöL Ostaricia zu Innsbruck gaben sich die Ehre.

Unsere Fuxia hatte die Kneipe gut vorbereitet und die Bundesbrüder Gaius, Augustus und Pillum hatten das Privileg die Kneipe zu schlagen, was sie auch tadellos durchführten. Zur Belustigung der Corona trugen die Bundesbrüder Achilles, Stiefel und Sim ein kreatives Bernardenalphabet vor. Des weiteren wurde ein Holländercomment von Bundesbruder Gaius geleitet.

Der Abend wurde mit einem Inofficium abgerundet, welches ich zusammen mit den Bundesbrüdern Brutus und Dino leitete.

Fotos zu diesem Abend findet man unter der Seite:
Amelungia Bildergallerie

Vielen Dank an Kbr. Daffy!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.